Hans Sachs-Chor Wels

Die menschliche Stimme ist eines der ältesten Instrumente. Wenn sich auch seit Urzeiten, seit den ersten Huldigungsgesängen für Herrscher oder Gottheiten, seit den rauen Jagdgesängen, Kriegs- und Wiegenliedern der blaue Planet viele Male gedreht hat, so ist es immer wieder die menschliche Stimme, die sich von neuem erhebt.

All die alten tonalen Gesetzesmäßigkeiten emporheben. Experimentell. Traditionell.

Von der Renaissance ins Frühbarock, den gregorianischen Gesängen bis zur Polyphonie des 21. Jahrhunderts. Über die Zeiten. Singen. Nicht singen lassen.




Galerie   
Repertoire 
10 Gebote  
Hörproben   
Video